12. Oktober 2020
Das kleine Mädchen am Gartentor Unschuldig, nachdenklich, Gedanken versunken. Der Glaube war schon immer da. Vorstellungen, Gedankenkraft, erforschen von dem Übersinnlichen, all das gab es schon in der Kindheit. Wir waren schon immer an deiner Seite. Dein früheres Leben war die Zeit, dort alles begann. Das kleine Mädchen am Tor, braune lange Haare mit ein blaues Band im Haar, rehbraune Augen ein Strahlen im Gesicht. Frei von allen Sorgen, glaubtest du aber so war es nicht.

06. Oktober 2020
Der Anfang sich selbst kennenzulernen, fängt in der Stille an, ohne Druck , ohne Gedanken. Der Verstand schaltet ab und die Konzentration geht in das innere selbst. Das Unbewusste wird in dir erweckt, der Geist wieder belebt. Es horche der Frieden in dir, all das Negative darf nun schwinden. Nehme an das was sich dir zeigt aber doch lass es wieder los.